Siegburg, 31. Oktober 2010

Die Spinningsaison 2010/2011 hat wieder begonnen

Unter der gewohnt erfahrenen Leitung unseres Mitgliedes Phil Mosemann  hat der RSC im Fitnessland Siegburg wieder die Spinning-Saison erfolgreich eröffnet. Insgesamt 12 Teilnehmer (siehe Foto, Rolf Nett und Klaus Käfer nicht im Bild) strampelten sich wieder am Sonntagmorgen von 10:00-11:00 Uhr den Schweiß auf die Stirn. Da auch der eine oder andere Neuling begrüßt werden konnte, aber auch für die Routiniers das letzte Spinning in der Regel schon lange zurücklag, ging es zunächst darum, mit Phil´s Hilfe die richtigen Einstellungen für eine optimale Sitzposition auf dem Trainingsgerät zu finden. Immer synchron zum Takt der Musik (außer bei Rolf) ging es dann für gut eine Stunde durch das kurzweilige Übungsprogramm. Herz-Kreislaufsystem, Grundlagenausdauerbereich und schwerpunktmäßig der Konditionsbereich wurden dabei angesprochen. Natürlich hat auch das Beisammensein bei Kaffe oder Kaltgetränken nach dem Duschen wieder dazugehört. Fazit: Es hat wieder jede Menge Spaß gemacht und: Niemand hat sich verfahren.

Wer mitmachen möchte, kann sich hier informieren:                                       Spinning-Infos

--------------------------------------------------------------------------------------------


Fiersbach, 01. Dezember 2010

Anpassung der Homepage

Liebe Besucher der Homepage des RSC-Buchholz e.V. Wir haben die Homepage ein wenig angepasst. Unter dem Navigationselement „Aktuelles“ abgelegte Beiträge älteren Datums werden künftig in eine Archivdatei verschoben. Diese ist über das Navigationselement „Archiv“ erreichbar. Dort werden diese Berichte nach Datum aufsteigend sortiert.

---------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 07. Dezember 2010

Fotos von der RSC-Jahresabschlussfeier 2010

Auch dieses Jahr wurden wieder während der Jahresabschlussfeier viele Fotos geschossen. Einige davon können in einer Galerie unter „Berichte & Fotos“ angesehen werden. Man kommt natürlich noch einfacher dort hin, wenn man auf den hier eingefügten Link klickt.

Fotos Jahresabschlussfeier 2010

--------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 23. Dezember 2010

Der RSC stellt das Prinzenpaar

Der RSC Buchholz e.V. Stellt in diesem Jahr das Buchholzer Prinzenpaar. Prinz Hans-Peter II. „Von Radsport, Post und Wandern“ mit seiner Buchholdia Rita „Von Wallfahrt, Bühne und Altstadt“ und Prinzenführer Herbert Muss werden die Buchholz Narren durch die tollen Tage führen.






--------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten

Liebe Radsportler,

wir wünschen Euch und Eurer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen im neuen Jahr viele Eurer Wünsche in Erfüllung gehen. Vor allem aber bleibt

Gesund sowie Glücklich und Zufrieden. Bedanken möchten wir uns für Euren Einsatz für den RSC Buchholz

und für die vielen schönen sportlichen und geselligen Stunden die wir zusammen verbracht haben.


Liebe Grüße

-Vorstand RSC Buchholz-

---------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 20.Januar 2011

CERVELO-Rennrad gestohlen

Beppos CERVELO-UnikatFür Beppo hat das Neue Jahr 2011 nicht ganz so gut begonnen. Sein erst kürzlich bei Radsport-BORENS in Rottbitze gekauftes CERVELO-Rennrad wurde ihm bei einem häuslichen Einbruch gestohlen. Noch keinen einzigen Meter konnte der Unglücksrabe Beppo mit seinem fast neuwertigen Prachtstück zurücklegen. Ihm blutet, für jeden Radsportler wohl nachvollziehbar, das Herz. Da es sich um ein Unikat in einer einmaligen Sonder-lackierung handelt, kann sich der neue Besitzer ohnehin nicht damit auf die Straße oder zu irgendeiner Radsportveranstaltung trauen. Wenn er es denn doch tut, könnten sachdienliche Hinweise helfen, es dem Besitzer zurück zu geben. Also, haltet die Augen auf. Wir drücken Beppo auf jeden Fall die Daumen.

---------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 31.Januar 2011

Prinzenpaar spendet für Vortour der Hoffnung

Prinz Hans-Peter II. mit seiner Buchholdia Rita und Prinzenführer Herbert MussPrinz Hans-Peter II. „Von Radsport, Post und Wandern“ mit seiner Buchholdia Rita „Von Wallfahrt, Bühne und Altstadt“ haben für je 10,- Euro symbolisch drei Kilometer der RAAM-Strecke 2011 gekauft und damit auch ein Herz für krebskranke Kinder gezeigt. Wie konnte es auch anders sein, dass sie sich während dieser närrischen Zeit für die Kilometer 11, 111 und 1.111 entschieden haben. Das Team BUCHHOLZ GOES AMERICA bedankt sich natürlich für die Spende und wäre erfreut, wenn sich noch mehr Nachahmer im RSC finden würden. Details hierzu auf der Homepage des Teams          RAAM-Buchholz.de

------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 21. Februar 2011

Saisonübersicht 2011

Liebe Radsportfreunde des RSC Buchholz e.V., die Saisonübersicht mit Bearbeitungsstand Februar 2011 ist auf der Homepage eingestelltist. Zu erreichen ist sie unter „Termine“ und dann der jeweiligen auswahlmöglichkeit für RTF, CTF und Marathon. Als Download im EXCEL-Format kann sie hier abgerufen werden:       Saisonübersicht 2011

------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 21. Februar 2011

Fotos von der MTB-Ausfahrt Neschen

Fotos von der Ausfahrt des vergangenen Wochenendes sind unter „Berichte&Fotos“ eingestellt.

------------------------------------------------------------------------------------------


Buchholz, 11. März 2011

RSC-Mitglieder spenden für die Vor-Tour der Hoffnung

Im Rahmen der Jahrshauptversammlung wurde auch das Spendenprojekt unseres RAAM-Teams zugunsten der Vor-Tour der Hoffnung durch Klaus Käfer vorgestellt. Obwohl bereits in den vergangenen Wochen immer wieder Spenden der RSC-Mietglieder für das Propjekt auf dem eigens dafür eingerichteten und von Heinz-Werner Engels verwalteten Konto eingegangen waren, kamen an diesem Abend nochmals 400 Euro für krebskranke Kinder zusammen. Dafür bedankt sich das Team BUCHHOLZ GOES AMERICA auch an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den Spendern. Wer sich über Hintergründe zur Spendenaktion und den aktuellen Stand noch weiter informieren möchte kann dies auf der Homepage des Teams zun ( www.raam-buchholz.de )

Archiv